Wanted: Technologie und Branchenwissen

Wie muss man Unternehmen aus Chemie und Pharma digitalisieren? Unser genereller Anspruch, Opportunitätskosten zu reduzieren und ein Unternehmen digital wachsen zu lassen, verlangt viel Wissen um Technologie und Unternehmens-Prozesse.

Im Pharma/Chemie Umfeld ist zusätzlich der Bedarf an Branchen-Wissen hinzu gefragt. Digitalisierung benötigt hier erfahrene Branchen-Spezialisten, die sich mit Regulationen, Qualitätssicherung und Compliance Wahrung etc. auskennen. Nur mit der Kombination aus Technologie-Wissen und Branchen-Erfahrung können Projekte in diesen Industriezweigen gelingen.

Herausforderungen und Lösungen für Pharma und Chemie

Maßgeschneiderte Lösungen durch Technologie Know-how und Branchen-Erfahrung? Genau dafür stehen unsere Experten. Mit speziellem Branchenwissen und Erfahrung haben wir die passenden Lösungen für digitale Prozess-Organisation für Pharma und Chemie-Unternehmen 


 

Besondere Herausforderungen

  • Hohes Aufkommen an behördlichen und gesetzlichen Vorschriften sowie Nachweispflichten

  • Komplexe supply chains mit diversen beteiligten Personen/Zulieferern/Abnehmern etc.

  • Hohes logistisches Aufkommen inkl. Gefahrengüter mit spezieller Dokumentationspflicht

  • Sensible Daten hinsichtlich Forschungsinteressen und Zugriffsrechten

  • Hoher Zeitdruck vs. präzise Dokumentation

TGC_Individuelle_Digitalisierung grafisch dargestellt

FORTSCHRITT SCHAFFEN IN PHARMA UND CHEMIE

Compliance sensible Software,

mit nachhaltiger Modularität zur fortlaufenden Gültigkeit

Lieferantenmanagement

zur lückenlosen Warenverfolgung inkl. gesonderter Prozesse für Gefahrengüter o. ä.

Workflowmanagement,

um die komplexen supply chains abzubilden

Digitales Archiv

zur revisionssicheren Archivierung sowie effiziente Suche von allen Daten. Zusätzlich fallen Papier-, Durck, und Lagerkosten weg

Nutzerfreundliche Anwendung,

um bei den vielen beteiligten Personen und Abteilungen übergreifend die Akzeptanz der neuen Software zu gewährleisten