3 Gründe für das Scheitern von Software-Projekten und wie Sie die Katastrophe abwenden können

Die Optimierung von Dokumenten- und Geschäftsprozessen ist eine zentrale Aufgabe im Rahmen der Digitalisierung. Es geht dabei um hochsensible und geschäftskritische Themenfelder. Drei der größten Risiko-Verursacher und Lösungen für eine mangelhafte Projektierung, finden Sie hier.

Die Ursachen fürs Scheitern

 

Zu wenig Know-how:
Kenntnisse um Technologie, Marktentwicklung, Branchen uvm.

Wie soll eine optimale Lösung bestimmt werden, ohne Wissen um technologische Möglichkeiten? Die Wahl der passenden ECM- oder DMS-Software, setzt ein enormes Wissen voraus. Wenn Sie Ihre maximalen Potentiale ermitteln wollen, benötigen Sie Wissen um mögliche Technologien sowie die vorhandene Informationslogistik in Ihrem Unternehmen. Dieses Wissen liefert Ihnen nur ein Experte oder eine mehrjährige Ausbildung. Hinzu kommt die ständige Weiterentwicklung von ECM-Software. Hier ist die Hilfe von Experten unerlässlich, um wirklich alle aktuell verfügbaren Möglichkeiten abwägen zu können.

 

Voreilige Ziel-Definition:
Der Zweite Schritt wird vor dem ersten gemacht

Niemand sucht nach „Software“ „ECM“ oder „DMS“, sondern eigentlich sucht jeder nach einer effizienteren, sichereren und gewinnbringenden Lösung für bestehende Prozesse im Unternehmen. Weshalb sollte man also zunächst Software suchen und schauen, was sie können? Diesen Schritt macht man, um sich irgendwie ein Bild zu aktuellen, neuartigen Möglichkeiten zu machen. Zu Beginn ist es allerdings wichtiger zu wissen, wie die herrschende Situation in einem Unternehmen ist. Welche Prozesse oder Geschäftsbereiche haben Optimierungsbedarf bzw. -Potenzial? Diese Analyse ist der erste Schritt. Der Nächste ist die Wahl der dazu passenden Software. Die Software ist dabei das Mittel zum Zweck, aber ist nicht die Grundlage Ihrer Suche! 

 

Befangene Ansprechpartner:
Standard Beratung geht kaum auf individuelle Anforderungen ein

Jeder Softwareanbieter (ECM/DMS) will zeigen, was die eigene Software kann. Die jeweiligen Stärken werden in den Vordergrund gerückt und der gemeinsame Nenner mit Ihren Anforderungen wird unterstrichen. Jeder Anbieter ist dabei unausweichlich beschränkt auf sein Produkt. So wissen Sie letztendlich nie, was tatsächlich möglich wäre und die optimale Lösung ist. Diese Scheuklappen können zu einer Auswahl führen, die Potenziale unberührt lässt oder sogar bei den letztendlichen Anwendern durchfällt. Um das zu verhindern, muss in der Beratung zunächst ausschließlich Ihr Status-Quo hinsichtlich Ihrer Dokumente und Prozesse geklärt werden. Wir helfen Ihnen dabei!

 

 

Die passende Software
für Ihr Unternehmen wählen !

Den Projekterfolg sichern

Sie brauchen ein individuelles Konzept und die Hilfestellung von unabhängigen Beratern. Automatisierte Klassifikation, die Reduktion von Suchaufwänden, mobiler Zugriff auf Unterlagen und noch viel viel mehr ist möglich. Aber was sind die Hebel, die Ihr Unternehmen maximal wachsen zu lassen? Sie brauchen ein individuelles Konzept, um genau das zu erkennen. Die Voraussetzung hierfür kann nur eine unbefangen objektive Betrachtung ihrer Anforderungen sein. Ohne jede Einschränkung auf diese oder jene Software und alleine auf ihren Erfolg ausgerichtet.

Genau das leisten wir! Wir Unterstützen sie und zeigen, welche ECM-Lösungen existieren und was davon genau zu ihren Anforderungen passt. Unsere Unterstützung geht von der ersten Orentierung bis zur finalen Inbetriebnahmen.

Die passende ECM-Lösung gibt es mit der TGC!

 

 

 

Schreiben Sie uns...

für eine kostenlose Erstberatung, für Workshops oder um einfach mehr zu erfahren:

Hinweise zur Datenverarbeitung

Die TGC Luxembourg GmbH1, place du Marché, 51149 LU-6755 Grevenmacher erhebt und verarbeitet zur ordnungsgemäßen Abwicklung Ihres Anliegens als Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten. Zu diesem Zweck werden ihre Daten auch an im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung beauftragte Dienstleister weitergegeben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung





Hiermit erteile ich meine Einwilligung, dass die von mir angegebenen Daten (d.h. Name, und E-Mail-Adresse) von der TGC Luxembourg GmbH zur ordnungsgemäßen Abwicklung meines Anliegens verarbeitet und zu diesem Zwecken auch an Dienstleister im Rahmen der Datenverarbeitung weitergegeben werden.

Widerrufsrecht

Die obige(n) Einwilligung/en kann/können jederzeit durch Erklärung an die:
TGC Luxembourg GmbH, 1, place du Marché, LU-6755 Grevenmacher per
E-Mail: gdpr@tgc-solutions.com für die Zukunft widerrufen oder abgeändert werden