TGC Referenz Generalunternehmer

"Es herrscht endlich wieder eine digitale
Aufbruchstimmung in der Firmengruppe"

Bestimmung des Digitalen Reifegrads

Aus 50 Anwendungen werden 15 Kernlösungen

digitales Arbeiten auf der Baustelle mithilfe von mobilen Software Lösungen

Zentrale Digitale Bau- und Auftragsakten

Der Kunde*

*Aus Gründen der Verschwiegenheit, die wir selbstverständlich wahren wollen, schildern wir die Referenz hier nur in anonymisierter Form.

...und seine Ziele

Die Herausforderung

Die Probleme der GUs: Sehr komplexe Prozesslandschaft. Ein wesentliches Problem stellte hier der Anwendungswildwuchs dar. In den verschiedenen Tochterfirmen werden ähnliche Prozesse mit immer neuen Software-Projekten angegangen. Trotz Prozessüberschneidungen wird aneinander vorbeigearbeitet. Das führt zu enorm hohen Aufwänden.

Das Ziel daher: Mithilfe des digitalen Reifegrads einen klaren Blick schaffen. Damit wird der GU in die Lage versetzt, endlich eine klare digitale Strategie für die kommenden 5-10 Jahre zu definieren. Sichere digitale Wege anstatt Experimente. 

Die Lösung

In enger Abstimmung mit der Geschäftsführung, den Abteilungsleitungen und auch Anwendern wurde ermittelt, wo der GU steht – der digitale Reifegrad wurde gemessen.

So wurden die Prozessschnittmengen zwischen den einzelnen Firmen identifiziert, die zukünftig mit Standardsoftware bedient werden. Wo ähnlich gearbeitet wird, werden einheitliche Systeme genutzt. Das heißt geringere Aufwände für Bauleitung, Buchhaltung und mehr.

 

Das Ergebnis

Für Euch. Für Bauhelden.

Entdecken Sie die Softwarelösung für den Generalunternehmer.

Schaffen Sie mit uns durchgängig digitale Bauprozesse – von der ersten Planung bis zur letzten Endabrechnung. Setzen Sie auf fachgerechte Innovation mit der TGC Gruppe.

Live-Demo zu Software für digitale Bau-Lösungen

Jetzt Demo buchen!

    Anrede* HerrFrau


    TGC Fair Company Siegel
    TGC Gruppe gewinnt Top Consultant Award 2021

    Auszeichnungen